Logo RFTRadio und Fernsehtechnik Telematik GmbH Staßfurt, Unterhaltungselektronik, WEB-TV

Firmenprofil

FernseherBeschäftigte: 20 Mitarbeiter, davon 17 in Forschung und Entwicklung (FuE)

RFT Staßfurt war und ist der einzige ostdeutsche Fernsehgerätehersteller. RFT-Produkte halten in den neuen Bundesländern ihren guten Namen. Der Vertrieb über die Kooperation von 3000 eingeschriebenen RFT-Händlern ist leistungsfähig. Das Werk verfügt über moderne Produktionsanlagen sowie über einen kompetenten und ortsfesten Mitarbeiterstamm.

Anfang 1997 wurden die besten Mitarbeiter aus der Entwicklungsabteilung der RFT in der CoIn Engineering GmbH angestellt. Die Firma RFT Telematik GmbH wurde im April 1997 aus der CoIn ausgegründet.

Die FuE wurde damit im Zweitprivatisierungsprozeß der Produktionsgesellschaft RFT STASSFURT-digital mbH als selbständige Entwicklungsgesellschaft RFT Telematik GmbH beigestellt. Zwischen der RFT digital und der RFT Telematik ist die Zusammenarbeit über einen Kooperationsvertrag geregelt. Das Multimedia-Produktespektrum wird auf der Basis dieses Kooperationsvertrages zwischen RFT digital und RFT Telematik auf der Basis von CoIn-Schutzrechten entwickelt.


Know-How Transfer

Die Schutzrechte zu HyperTV sichern die Lizenzrechte an einer gänzlich neuen Generation von TV-Geräten. Der Know-How-Transfer zugunsten der RFT Telematik ist durch die Zusammenarbeit mit der CoIn zu Visualisierungsmaschinen der HyperTV-Generation gewährleistet.


Marktrelevanzclipart "Sieger"

Schutzrechte und Kooperationsvertrag bilden die eigentlichen Voraussetzungen für die Erhaltung und progressive Entwicklung der Marke RFT auf dem Markt.

Die erste Generation neuer Produkte wurde auf der IFA ´97 mit Erfolg präsentiert - RFT ist vom SFB zum "Messesieger" gekürt worden. Die nächste Generation - HyperTV (Kommunikationsterminals aus dem Multimedia-Baukasten) - ist für die CeBIT-home ´98 in Vorbereitung.


Forschungsprofil

Die proprietäre Lösung für eine neue Generation von HyperTV Visualisierungsmaschinen, die als Kommunikationsterminals der Informationsgesellschaft nach dem Baukastenprinzip konfiguriert werden, wird RFT von der reinen UE-Orientierung auf den Markt der Konvergenzprodukte von TV und PC ausrichten.

Lösungsansatz für die Verbindung von TV- mit der Computerfunktionalität ist die Integration einer VGA/SVGA-Schnittstelle in das TV-Chassis. Computer inner- oder außerhalb des Fernsehgerätes ist dann nicht mehr die Frage. Beide Funktionalitäten stehen integriert zur Verfügung. In der Konsequenz wird das TV-Gerät zum Monitor.zum Anfang


Projekte

Für die CeBIT-home ´98 ist die Präsentation der Prototypen aller aktuellen Produktentwicklungen vorgesehen, insbesondere auch die ersten HyperTV-Produkte:zum Anfang


Produkte

In die TV-spezifischen Entwicklungen der Firmen CoIn und RFT Telematik wurde für das Jahr 1997 ca. 1 Mio DM aufgewendet. Für das Jahr 1998 sind 2 Mio DM für FuE vorgesehen.zum Anfang


Partner

Ansprechpartner

RFT Telematik GmbH

Löderburger Str. 94

39418 Staßfurt,

Witzpost 11KB Tel.: 03925 / 968606

Fax: 03925 / 968744

Geschäftsführer
Dr. Winfried Jentsch
[email protected]

zum Anfang

zurück zu
CoIn-
Unternehmensgruppe
I